Nachbetrachtung zum Vereinsabend
am 18. 03. 2022 und Vorschau auf
den Vereinsabend am 27.05.2022.
 

Vorschau auf den nächsten Vereinsabend


Vereinsabend am 27. Mai 2022  

Der Diskus – Gutes Futter, Gutes Wasser

Vortrag von und mit Christian KUBITSCHKA 


Christian KUBITSCHKA  ist Leiter Nachhaltigkeit-Raumnutzung TÜPl A

Betriebsberater für Agrar-Forst-Aquakultur und

Teichwirtschaft im biologischen Verfahren Habsburg,

Gmünd.

Planungsbüro Betriebsorganisation und

Betriebsstruktur (w.o)

Import-Export für Zierfische

Diskuszucht seit 1985

Seit 2018 Seriensieger bei Championaten für Diskusfischen.

Erfolge hierbei: Europäischer Champion "Wild" sowie 3. Platz 2018

2019: Paris: Grand Champion über alle Klassen mit einem Wildfang

                       1 u 2 Platz Wildfangklasse

                       1 Platz Wildfang "Blau"

                       1 Platz Wildfang "Grün"

                       1 Platz Wildfang "Braun"

                       3 Platz Wildfang "Heckel"

                       3 Platz Wildfang "Blau"


        Italien: Gesamtsieger der Wildfangklasse "Grand Champion"


Das Fachwissen um die Funktionsprinzipe in den natürlichen Kreisläufen, Wildtiermanagement, Wasser- Teichwirtschaft und der Aquakultur bilden die Basis für die Aquaristik, im speziellen seiner ewigen Liebe zu Diskusfischen.

Christian KUBITSCHKA ist der einzige Diskuszüchter dem es auch gelang fast alle prämierten Fische nachzuziehen. 

Die reine Wildfangzucht selber betreibt er bis dato im kleinen Rahmen.

Das Wort "Blutlinie" ist ihm fremd. Durch seine Arbeit steht er im engen Kontakt zu den besten Genetikern und lässt deren Wissen auch in seine Fischzucht einfließen.

Die Gedanken und die Philosophie der alten asiatischen Mönche spiegeln sich in seinem Handeln und Tun.

Der in jungen Jahren betriebene Kampfsport verflüchtigte sich, die Fische blieben und begleiteten ihn bis heute.

Den Vortrag widmet er seinem großen Vorbild und Idol, dem Besten wie er selber sagt,  "Brixler" !

Brixler hatte in den 80ern den Ruf Wildfänge in Einmachgläsern zu züchten.

Dessen Ausspruch auf zu intime Fragen zur erfolgreichen Diskuszucht pflegte der weise Wiener mit "Gutes Futter, gutes Wasser" zu beantworten.

Ein Leitfaden... ohne Ende. der Weg ist das Ziel.

KUBITSCHKA will seine Anschauungen und diesbezüglichen Versuche und Ergebnisse bei dem Vortrag veröffentlichen.

Seinem großen Wunsch Brixler bei dem Vortrag eizubinden kam der heute fast 80jährige leider nicht nach.

So bleibt es an dem Referenten selbst diese 3 philosophischen Worte zu durchleuchten.

Wir hoffen auf großes Interesse und auf viele Besucher.

Vereinslokal: Restaurant Rainer, 2345 Brunn/Gebirge, Illnergasse 3. Der Vereinsabend beginnt um 20 Uhr, Gäste sind herzlich willkommen.

 


  

Nachbetrachtung zum Vereinsabend im März


Nachbetrachtung zum Vereinsabend am 18.03.2022

„Eine Expedition nach Brasilien"

Vortrag von und mit Johann FORSTHUBER

Wie zu erwarten, war der Vortrag von Johann FORSTHUBERvon seinen Brasilienreise einfach toll.

Johann FORSTHUBER brachte uns einen sehr interessanten und kurzweiligen Vortrag mit einzigartigen und beindruckenden Bildern.

Nach dem Vortrag stand Johann FORSTHUBER für interessante Gespräche und auch lange Diskussionen bis zur Sperrstunde zur Verfügung.

Wir danken wir Johann FORSTHUBER für die mitgebrachten Bilder und den wunderbaren und interessanten Abend.

Leider waren einige Mitglieder und Besucher durch eine Coronaerkrankung verhindert gewesen und daher hatten wir doch recht wenige Anwesende.

Besonderer Dank vom Vorstand natürlich an Johann FORSTHUBER für den tollen Vortrag und den gelungenen Abend sowie an alle Anwesenden und an alle Entschuldigten denen wir baldige Besserung wünschen.